Celtic Fire in Ingolstadt

Celtic Fire ist ein neuartiger Tanz, der mehrere temperamentvolle Tanzstile der Welt vereint. Die Basis sind der Irish Dance und klassisches Ballett. Diese Basis wird mit verschiedenen weiteren Stilen wie Modern Dance, Akrobatik etc. gemischt und zu etwas ganz Neuem kreiert.

Jeder der Schüler wird tänzerisch professionell begleitet und ausgebildet. Für die Damen gibt es die die Basics in klassischem Tanz (Ballett) sowie in irischem Tanz (weiche und harte Schuhe). Es wird Module zum Thema Burlesque und High Heels geben. Bei den Herren wird der irische Tanz (harte Schuhe) und Modern Dance aber auch Akrobatik, Hip-Hop und Freestyle unterrichtet. Aus dem Gelernten werden wir unsere eigene Tanzshow aufbauen, die bei Live-Auftritten gezeigt wird.

Die Trainingseinheiten dauern in der Regel 120 Minuten incl. 25 bis 30 Minuten Aufwärmtraining und 15 bis 20 Minuten Cooldown!

 


 

Mein Name ist Nikolay Pantaleev und ich komme aus Bulgarien. Mit 10 Jahren begann ich mit meinem ersten Tanzunterricht für traditionelle bulgarische Volkstänze für zunächst 5 Jahre. Dann entdeckte ich die Schönheit des irischen Tanzes, hauptsächlich Lord of the Dance. Seit 2003 praktiziere ich nicht nur den Michael Flatley Stil, sondern habe mehrere Tanzschulen unterschiedlicher Art gegründet. Kurzzeitig hatte ich auch Privatunterricht bei der bulgarischen Primaballerina. 2008 und 2009 nahm ich an Workshops bei Mark Mulholland und Nicole Gillen von Lord of the Dance teil.

Machen Sie mit und werden Sie Teil von etwas Einzigartigem!

 

Celtic Fire Eröffnung ist am 03.07.2021

Trainingsszeiten:

Samstag: 15:30-17:30
Sonntag: 14:30-16:30

Anmeldung unter:
+49 157 502 532 07

Facebook:
@celticfiretanzschulede

 

Konzept, Gestaltung und Erstellung der Homepage Graffiatura Mediendesign