House Dance in Ingolstadt


House Dance ist ein freier Tanzstil, basierend auf verschiedenen Schritten, von anderen bekannten Tanzstilen wie zb. Breaking, Hip Hop, Salsa, Capoeira, Afro, Tapdance uvm. Er hat seinen Ursprung in den 80er Jahren in Chicago, USA und wurde nach einem begehrtem Club namens WareHOUSE benannt.

Die musikalischen Ursprünge des House liegen in der Disco Musik der späten 1970er, deren Einfluss vor allem in Harmonik und Melodieführung bis heute spürbar ist. Getanzt wird House hauptsächlich zu verschiedenen House-Stilen wie Deep House, Garage House, Soulful & Vocal House, Afro House, Tech House und Latin Jazz House. Vom Tanz an sich zeichnet sich House Dance traditionell gesehen vor allem durch die sogenannten Jack-In-The-Box Grooves und durch rhythmisch komplexe Schrittkombinationen (Footworks) aus.

In dem Kurs „House Dance“ wird vorallem das Gefühl zur Musik gestärkt, um mit ihr im Einklang zu sein und den „Flow“ zu spüren, welcher beim Tanzen essenziell ist. Darauf basierend die Basisbewegungen, welche sich in der House Dance Szene und Community weltweit etabliert haben. Im Flow mit Musik


Ich, Alexandra Akyürek, habe als Tänzerin und Trainerin im Bereich House Dance eine 4-jährige Tanzerfahrung und strebe danach, eine feste Community in Ingolstadt aufzubauen. Ich freue mich auf euch und auf eine tolle gemeinsame Zeit.

Kursstart:
Sonntag, den 18.10.2020
und ab da Sonntags, 16.30 – 17.30 Uhr

Anmeldung unter:
0179 7271160 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Konzept, Gestaltung und Erstellung der Homepage Graffiatura Mediendesign